Flucht- & Rettungstreppen von GTM

Kindertageseinrichtungen

GTM Flucht- und Rettungstreppen für Kindertageseinrichtungen (Kindergarten und Kinderkrippe)  einschl. Kita U3 berücksichtigen die individuellen Anforderungen aus den wesentlichen Bestimmungen bzw. den anerkannten Regeln der Technik.

Spezielle Anforderungen ergeben sich:

  • aus den Ermittlungen von Unfallschwerpunkten und Auswertungen des Unfallgeschehens
  • aus der Erfordernis und den Wünschen der Kinder, sowie der pädagogischen Konzeption der Einrichtung
  • aus den Anforderungen an eine Arbeitsstätte „Arbeitsplatz Kindertageseinrichtung“
  • aus den Altersgruppen

GTM Kita- Treppen haben sich bewährt und sind bundesweit durch Betreiber, Unfallkassen und Rettungsinstitutionen geprüft und abgenommen wurden. Stufen- und Podestbeläge sind durch die Berufsgenossenschaft und den TÜV geprüft und bestätigt wurden.

 

Wangenausführung: U 200
Stufen- und Podestbelag: Gitterrost Maschenweite 30 x 10 mm/ Bewertungsgruppe R11
Stufenbreiten: 1000 mm; 1200 mm; 1250 mm; 1500 mm
Geländer: senkrechtes Füllstabgeländer der Typen A ….. und B ….. seitlich an der Treppenwange; Geländerhöhe 1000 mm und 1100 mm; lichter Füllstababstand max. 89 mm bis max. 110 mm; unten abgerundete Geländerpfosten bis zur lichten Treppenhöhe von 2000 mm
Kinderhandläufe: zusätzliche beiderseitige Kinderhandläufe aus Rundrohr Durchmesser ca. 26 mm